Professional MotorSport World Expo 2013
LinkedIn Group YouTube

Interviews mit Ausstellern 2015




Simon Perkins, Geschäftsführer, Willans, Großbritannien, spricht über das bestehende Sortiment von Sicherheitsausrüstungen des Unternehmens und stellt seine neueste Entwicklung vor: neue, flexible, FIA-zugelassene Kraftstoffblasen aus W301, einem Kevlargewebe in einer Schicht aus einem einzigartigem Elastomer, das stark, flexibel und leicht ist.




Romain Morizot, Vorstandsmitglied, Stand 21, Frankreich, spricht über eine Vielzahl von Produkten, die am Stand des Unternehmens zu sehen sind, einschließlich Helme, Rennanzüge, Unterwäsche, Schuhe und HANS-Vorrichtungen. Er führt außerdem eine völlig neue Lid Lifter Kopfhaube vor, die beim Abnehmen des Helms eines Fahrers hilft – dem ersten Schritt bei Bergung und Erster Hilfe – und dabei die Gefahr von Schäden an den Halswirbeln minimiert.




Neal Mendham, Leiter Vertrieb International, KAPS Transmission, Tschechische Republik – ein Spezialist für die Herstellung von Motorsportgetrieben mit Kunden in über 70 Ländern – stellt bei der Messe zwei neue Entwicklungen vor: sequenzielle 7-Gang-Getriebe für den Porsche 911 GT2 und GT3 sowie den Lotus Evora/Exige.




Darren Meadows, Geschäftsführer, Motordrive, Großbritannien, einem neuen Aussteller bei der Messe, bespricht das Sortiment aus FIA-homologierten Rennsitzen des Unternehmens, bei denen der Fokus kompromisslos auf Stil, Sicherheit und Komfort liegt. Die in Großbritannien hergestellten, hochwertigen Carbonsitze umfassen neu homologierte Seitenflügel sowie farbige Schalen - sind leicht und kostengünstig.




Richard Hull, Motorsport-Vertriebsingenieur, McLaren Applied Technologies, Großbritannien, spricht über ein Sortiment aus hochleistungsstarken Komponenten und Elektronikelementen, die am Stand des Unternehmens zu sehen sind. Zu den neuesten Entwicklungen gehören ein neuer Fahrzeugdynamiksensor, ein neues Reifendrucküberwachungssystem und Upgrades für das Wärmebildkameraüberwachungssystem des Unternehmens.




Herbert Staudenmaier, Eigentümer, BSA Motorsport, Deutschland, spricht über eine riesige Produktvielfalt am Stand seines Unternehmens, einschließlich Hochleistungsbauteilen der Partner ZF Racing und Bosch Motorsport sowie von anderen Herstellern wie Brembo, BBS Motorsporträder und PWR, einem weltweit führenden Hersteller von Kühlern und Ladeluftkühlern.




Ben Russell-Smith, Direktor, Lazer Lamps, Großbritannien, spricht über die jüngste Entwicklung des Unternehmens: das preisgekrönte LED-Leuchtensortiment Triple-R, das bei zusätzlichen Fahrleuchten neue Maßstäbe setzt und außerdem den Preis Beste Motorsporttechnologie des Jahres bei den Professional MotorSport World Expo Awards 2015 erhalten hat.




Andy Picking, Vertriebs- und Marketingleiter, Quentor, Großbritannien, redet über das Sortiment hochwertiger, maßgeschneiderter und nahtloser Garagenwandsysteme, Transportboxen, Lagereinrichtungen und Frachtlösungen für Motorsportteams, die von allen führenden F1-Teams und zahlreichen führenden Teams bei der WEC, ALMS GT Racing und Formel E sowie anderen Rennserien genutzt werden. Er stellt außerdem eine völlig neue, kostengünstigere Wandlösung vor.




Edwin de Vries, leitender Modellierungs- und Simulationsingenieur, Cruden, Niederlande, einem führenden Hersteller von bewegungsbasierten Simulatoren mit 6 Freiheitsgraden für Fahrer und Hardware „in the loop“, spricht über die neuesten Entwicklungen des Unternehmens im Bereich Simulationssoftware mit der Einführung der neuen Panthera-Suite mit offener Architektur.




Michael Schillinger, Vertriebsleiter, Drexler Motorsport, Deutschland, bespricht das Sortiment aus Sperrdifferenzialen und Antriebsstrangkomponenten des Unternehmens und stellt zwei völlig neue Sperrdifferenzialentwicklungen für den BMW M4 sowie für die Formula Student vor.




Bene Janssen, Geschäftsführer, Japo Motorsport, Deutschland, redet über das Unternehmen, das Motorsportteams seit mehr als 16 Jahren mit individuell zugeschnittenen Elektroanlagen der Weltklasse beliefert. Er diskutiert außerdem den Wert des Beratungsprozesses mit Rennteams und Herstellern vor der Entwicklungsphase, durch den rennentscheidende Ergebnisse erzielt werden können.




Jason English, leitender Anwendungsingenieur, Life Racing, Großbritannien, redet über das neueste Sortiment des Unternehmens aus elektronischen Steuerlösungen für den Motorsport von LMP1 bis Single-Make-Rennen, Automobil-OEMs und Militär, einschließlich des brandneuen, extrem kompakten und leichten GPS-Moduls, das die Fahrzeuggeschwindigkeit über die GPS-Position mit 10 Hz verfolgen kann und über einen integrierten 3-Achsen-Beschleunigungssensor für die Messung von Seiten-, Längs- und Vertikalbeschleunigungskräften verfügt.




Shemek Wisniewski, Geschäftsführer, Ozparts, Australien, spricht über sein Unternehmen, das eine Logistik- und Vertriebsplattform für die Distribution von australischen Fahrzeugkomponenten in Europa ist. Er präsentiert außerdem eine Reihe von Bauteilen, die von Xtreme Performance Clutch, Whiteline, Turbosmart, dba Brakes, Hawk Performance und King Racing hergestellt werden.




Ian Osborne, Geschäftsentwicklung, Tractive, Schweden, spricht über das Unternehmen, ein innovativer Hersteller leistungsstarker und langlebiger Getriebe und Differenziale für die Motorsportbranche bei einem weitreichenden Verständnis hochpräziser Produktion und Erfahrung in der höchst anspruchsvollen Branche des Betonschneidens.




Jaap van der Lee, Geschäftsleiter, Van der Lee Turbo Systems, Niederlande, informiert über das Unternehmen, das hochwertige technische Lösungen für Konstruktion, Entwicklung und Herstellung von Turbosystemen für individuelle Rennfahrzeuge oder ganze Serien anbietet und ein Händler für MHI Produkte sowie Partner für das BorgWarner EFR Sortiment ist.




Joshua Rose, Vertriebs- & Produktionskoordinator, JRM Advanced Engineering, Großbritannien, spricht über das Unternehmen, das ein Spezialist für Automobil- und Motorsporttechnik ist und hochmoderne Projekte für Unternehmen wie Nismo und Subaru umsetzt. Er kommentiert außerdem die Expansion des Unternehmens u. a. in die Branchen Luft- und Raumfahrt und Eisenbahn.



Öffnungszeiten der Messe
Mittwoch 15. Nov 10.00 - 17.00
Donnerstag 16. Nov 10.00 - 17.00
Freitag 17. Nov 10.00 - 17.00
 
BUCHEN SIE JETZT IHRE
AUSSTELLUNGSFLÄCHE
FÜR 2017 Klicken Sie hier...
GALERIE

Klicken Sie hier für die Galerie 2016 Mehr
HOTEL PARTNER

 

Zukünftige 
Ausstellungsdaten:

Professional Motorsport World Expo 2018
Daten: 7-9 November 2018
Ort: Halle 10.1, cologne,Deutschland

Zukünftige 
Ausstellungsdaten:

Professional Motorsport World Expo 2019
Daten: 13-15 November 2019
Ort: Halle 10.1, cologne,Deutschland